Hauptseite

Aus Aquarea Club
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundsätzlich sollen sämtliche Informationen auf diesen Seiten allen denen helfen, die sich für eine (effiziente) Wärmepumpenheizung interessieren ...


  • In der Rubrik Generelle Tipps sind die wichtigsten Themen zu den Besonderheiten der Wärmepumpentechnik gesammelt.


  • Mit dem Button Hauptseite in der Navigationsleiste oder mit Klick auf's Bild ganz links oben über "Navigation" geht's immer hierher zurück.



Inhaltsverzeichnis

Der tiefere Sinn des Aquarea Clubs

Im Speziellen wird hier auf die die Geisha ... den 5 kW Monoblock der Firma Panasonic eingegangen, der mit in sehr vielen Anwendungsfällen zum Einsatz kommen kann.

Diese Luft-Wasser-Wärmepumpe ist hervorragend zum Selbsteinbau geeignet, da bei der Kompaktgerätbauart im Normalfall keinerlei Arbeit am R-410A-Kältekreis erforderlich ist.

Im Forum des Haustechnikdialogs wurde viel über dieses Thema diskutiert. Dort sind viele Lösungen für Detailfragen gefunden worden, die sich auf Grund der Fülle der Diskussionsbeiträge aber nur noch schwer finden lassen. Daher sind und werden auf den folgenden Seiten unter anderem die Erfahrungen und Infos gesammelt, die mit den im Lauf der Zeit auch mit den immer mehr werdenden Referenzanlagen zusammengetragen werden.

Derzeit sind die meisten Anlagen mit der Geisha realisiert. Diese vollmodulierende 5 kW-Pana zeigt sich ausgesprochen "gutmütig", funktioniert fast "selbstadaptierend" und läuft bei den verschiedensten Gegebenheiten zudem auch ziemlich Effektiv.

Es sind z.b. schon größere als vom Hersteller angegebene Heizleistungen dieser Wärmepumpe in Praxistests ermittelt worden ... zudem sollte die Leistungsauslegung des Raumbeheizungwärmeerzeuger nicht übertrieben werden!

Die Geisha leistet an der passend ausgelegten Senke thermisch bis zu knapp 6 kW nur mit dem Verdichter ... bis zu -15 Grad Außentemperatur mit anständiger Effizienz!


Siehe dazu: Referenzinstallationen zur WH-MDC05F3E5

  !! Referenzanlagen anderer Leistungsklassen per Klickbutton unter Modellspezifische Infos !!


Generelle Tipps


Modellspezifische Infos (Klickbuttons)

Geisha Ghidora Dicker Kasten Bishōjo

Wenn es dann losgehen soll ...

Die Installation des 5kW Blocks

Die Sammelbestellung

Wissenswertes zu Förderungen

Installateure

Steuerungstechnik für die Panas

Die original Panasonic Kabelfernbedienung Ausführung 1, 2 und 3


Der Panasonic Aquarea Wärmepumpenmanager Ausführung PAW – HPM 1und PAW – HPM 2


Intensishome - Wifi-Modul


Link zur Herstellerseite



Thread zur Intesis-Box im HtD


Dies und Das

Link zum Panasonic-Aquarea-Stoerungsthread (Ersatzteile-Reparaturen-etc.) im http://www.haustechnikdialog.de/Forum

Der heiße Draht zu den Panasonics ...


Stimmen zur 5 kW-Pana (Erfahrungen von Usern der WH-MDC05F3E5)


Fragen und Antworten ... zu Panasonic Aquarea Luft-Wasser-Wärmepumpen


Auflistung der Threads aus dem HtD Forum


SPEZIALSEITE MIT ERFAHRUNGEN IN BILD UND SCHRIFT


... wer war der Vater der kleinen Geisha?



Die Geisha wurde auch auf dem Schnäppchen-Portal "MyDealz" vorgestellt, mit einer Menge Links zu unserem Club! Der Nickname des Einstellers war "stolpi" - kennt den jemand? Siehe hier: MyDealz Geisha Schnäppchen


In eigener Sache des Admins: Wer von euch mit Testo Wärmebildkameras arbeitet, den möchte ich auf meine andere Webseite aufmerksam machen:

IrTool

Mitmachen?

Aber gerne! Lege dir einen Benutzer an, logge dich ein und los geht's! Egal ob du selbst Tipps beisteuern kannst, Artikel Korrektur liest oder etwas in die Liste offener Fragen einträgst, damit andere wissen, was noch fehlt.

Auf Hilfe:Bearbeiten gibts eine Einführung in die Formatierung und in der Sandkiste kann man das alles ausprobieren.

ACHTUNG: Da wir leider von Spam-Robotern heimgesucht werden, haben wir zwei Maßnahmen ergriffen:

1. Beim Anlegen eures Users müsst ihr eine Frage beantworten, was nach dem Lesen dieser Seite kein Problem sein sollte.

2. Nur User mit verifizierter email-Adresse dürfen hier schreiben.

Ich hoffe, das hält euch nicht davon ab, fleißig mitzumachen!

Viele Grüße, skyme (der Admin)

Du bist Heizungsbauer oder Installateur?

Dann tu uns (und hoffentlich dir) bitte den Gefallen und lies dir hier durch, warum wir uns kennenlernen sollten. Danke!