Anlage Dieskopp 2

Aus Aquarea Club
Wechseln zu: Navigation, Suche
3er Geisha.jpg
Projekt:

Sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus, Baujahr ca. 1955 mit Ölzentralheizung und drei Wohneinheiten.

Planung: Kernsanierung aller Räume und Bäder, Demontage der Öl-Heizung und alten Schwerkraftheizung. Einbau neuer Heizkörper und Wandheizung und für jede Wohnung separat. Wärmequelle: 5KW Geisha, an der Außenfassade montiert. Warmwasseraufbereitung: DL, womöglich mit Wärmerückgewinnung aus dem Duschwasser PV: Eine eigene Eigenverbrauchs-PV Anlage soll jeden Haushalt entlasten, geplant ist eine Leistung von 1500-2500 Watt je Wohnung (Vorhaben wird im PV Forum noch vorgestellt) BAFA: Beantragt werden Basis Förderung (1.500 Euro je Anlage bei leistungsgeregelten und/oder monovalenten Wärmepumpen)und das Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE)"Förderung der Modernisierung von Heizungsanlagen bei Nutzung erneuerbarer Energien" (Investitionszuschuss 600 Euro ).

Link zum HT-Forum: Verfluchte-Geisha-sie-laesst-einen-nicht-mehr-los-


VG, Dieskopp


   Zu den anderen Referenzinstallationen <~ Link